Neueröffnet: Pull&Bear Store Bremen

Mit etwas Verzögerung ist nun endlich auch der Store von Pull&Bear in den umgebauten Weserpark eingezogen. Für das spanische Textilunternehmen ist dies der erste norddeutsche Shop – und macht den Weserpark und Bremen als Shopping-Stadt damit noch um einiges attraktiver.

Da wir Pull&Bear bereits bei unseren Shopping-Touren in anderen Städten, wie in Berlin und Oberhausen, aber auch Barcelona oder Amsterdam, kennengelernt haben, sind wir schon seit längerem große Fans dieser Marke. So haben wir der Eröffnung in Bremen sehr entgegen gefiebert – und müssen für Pull&Bear-Kleidung nun endlich keine weiten Wege mehr auf uns nehmen oder den Online-Shop nutzen 😉

Unseren ersten Eindruck von diesem Store möchten wir heute mit euch teilen!

DSC_0808bDSC_0812b

DSC_0809b

Der Shop, in seinem für Pull&Bear typischen amerikanischen Look, ist sehr schön und großzügig geworden. Beide Abteilungen, vom Eingang aus gesehen links die für Frauen und rechts für Männer, sind gut ausgestattet und bieten eine sehr große Auswahl des Sortiments. Und selbstverständlich findet, wie auch in den anderen Filialen, der typische VW-Bulli hier seinen Platz.

DSC_0810bDSC_0811b

Wie wir es gewohnt sind, bietet Pull&Bear neben sehr schöner Kleidung und Accessoires somit auch in Bremen ein tolles Ambiente zum Shoppen, mit einem wunderschön designten Store, in welchem wir uns sehr wohl fühlen und uns gerne etwas länger umgucken. Definitiv also ein Grund, den Weserpark noch öfter zu besuchen!

Und wie nicht anders zu erwarten, haben wir beim ersten Besuch natürlich auch direkt zugeschlagen und ein paar Artikel mit zu uns nach Hause genommen.

An einem langen, weinroten Top mit coolem Schriftzug, bunten Armbändern im Hippie-Stil und zwei Hosen – einer hellen Jeggings sowie einer schicken Jogginghose- konnten wir einfach nicht vorbei gehen 🙂

IMG-20150329-WA0009b DSC_0825b

 

Merken

Schreibe einen Kommentar