Die erste Glossybox ist da!

Gestern war es endlich soweit. Der nette Paketbote klingelte an der Tür und brachte uns unsere erste Glossybox. Wir waren total aufgeregt, ein bisschen wie ein verfrühtes Weihnachtsfest. Nach dem Auswärtssieg unserer grün-weißen Jungs in Mainz schon das zweite Geschenk an diesem Tag.

Für alle denen die Glossybox noch nichts sagt: die Glossybox kann in unterschiedlichen Abonnements im Internet auf www.glossybox.de bestellt werden und enthält jeden Monat fünf neue Beauty-Produkte, die direkt zu dir nach Hause geschickt werden. Eine edle und schlichte Verpackung in mädchenhaftem rosa und als Extras noch ein Magazin und kleine Gutscheine machen die Box zur perfekten Überraschungskiste.

20151025_110308

20151025_110516

Wir haben uns extra bis heute morgen geduldet um Fotos bei Tageslicht machen zu können. Es erforderte wirklich Disziplin, die ganze Zeit auf das Päckchen auf dem Tisch zu gucken ohne es aufmachen zu dürfen. Aber heute war es dann soweit!

20151025_110624

20151025_110706

Und dann war es Liebe auf den ersten Blick: so schön und liebevoll mit Schleifchen verpackt.

Oben auf lag das Glossy Magazin. Ein kleines und besonders schön gestaltetes Heftchen rund um die Glossybox, die diesen Monat eine „Wohlfühledition“ ist. Im Heft sind neben den Produktvorstellungen, ein paar Rezepten für Masken zum Selbermachen, Fitnessübungen und einem Rezept für eine lecker aussehende Kürbissuppe, allerlei Tipps und Tricks zum Wohlfühlen enthalten.

Neben einem 2 € Rabatt-Coupon für eine Augencreme der Naturkosmetikmarke Lavera ist in der Box auch ein Gutschein von mymuesli zu finden. Ab einem Bestellwert von 15 € gibt es ein Probierpaket in 6 leckeren Sorten gratis dazu. Für uns super, dann werden wir gleich morgen unser Lieblingsmüsli nachbestellen und neue Sorten testen.

20151025_112133

Außerdem gab es ein kleines Pröbchen einer Olivenöl Feuchtigkeitscreme für Hand und Körper von dalan d’Olive, einer Pflegeserie mit Olivenölpflegeprodukten, frei von Parabenen und besonders auch für empfindliche Haut geeignet.

20151025_111600

Kommen wir nun aber zu den eigentlichen Produkten der Box (auch wenn diese kleinen Extras an sich schon so toll sind).

In der Box befindet sich eine neue bebe more sensitive Reinigungsmilch. Gerade für die Herbst- und Wintertage soll sie die Haut besonders pflegen, 24 Stunden Feuchtigkeit spenden und von Unreinheiten und auch wasserfestem Make-up befreien. (200 ml, Normalpreis: 4,49 €). Dazu gab es noch eine Probe der dazugehörigen Feuchtigkeitspflegecreme für trockene Haut und einen Coupon über 1 € Rabatt für diese Creme im Geschäft.

20151025_111505

Eine stimmungshebende Pflegedusche mit Zitronenöl und Öl der Pflanze Litsea Cubeba gibt es von Kneipp. Sie soll schon beim Duschen pflegen, Feuchtigkeit spenden und so die Haut so vor dem Austrocknen schützen (enthalten sind 75 ml; das Orginalprodukt hat 200 ml und kostet 3,99 €). Sie riecht schonmal fantastisch, wir sind gespannt ob unsere Stimmung auch nachweislich gehoben wird.

20151025_111947

Beschrieben wird die „Photo Hydra Day“ von Talika, auf die wir besonders gespannt sind, als absolute Kosmetikrevolution. Sie benutzt Lichteffekte in Kombination mit Hyaluronsäure, die den ganzen Tag Feuchtigkeit in der Haut freisetzen und in den Zellen wie ein „Feuchtigkeitsbooster“ wirken. Wasser soll in und zwischen den Zellen gespeichert werden. Somit wird der Teint aufgepolstert und ergibt ein ebenmäßiges Hautbild (enthalten sind 30 ml, diese entsprechen dem Originalprodukt, das 35,00 € kostet). Falls euch die Marke Talika genauso unbekannt ist, wie sie es uns vorher war, könnt ihr euch hier ein paar Infos holen oder auch online shoppen.

20151025_111831

Dann gab es den „certified organic eyerliner pencil“ Snowflake der Marke Marsk. Weißer Eyeliner öffnet die Augen und lässt sie strahlen. Dieser soll sich durch weiche Konsistenz und lang haftende Texturen besonders leicht und präzise auftraen lassen und halten ohne zu verschmieren. Ökozertifiziert ist er aufgrund seiner Bioinhaltsstoffe. (Das Originalprodukt kostet 23,10 €)

Eyeliner

Das letzte enthaltene Produkt ist eine Bodylotion der Marke Aldo Vandini. Sie zeichnet sich aus durch 35 % wertvolle Öle in Kombination mit einem Frangipani- und Fliederduft. Sie zieht direkt ein und pflegt sie Haut langanhaltend, damit ist sie besonders in der kommenden Jahreszeit für die trockene Haut geeignet (75 ml; Orignialprodukt von 200ml für einen Preis von 4,99 €)

20151025_112013

Zu guter letzt gibt es noch ein kleines Goodie: ein Armband der Jacken- und Mantelmanufaktur 7seasons, und auch noch 30% auf deren aktuelle Winterkollektion. Schaut dort unbedingt mal vorbei, ihr solltet sie kennenlernen 🙂 Ein kleines Unternehmen mit tollen, einzigartigen Stücken.

20151025_111918

Wir sind total zufrieden und glücklich mit den tollen Produkten und Inhalten und freuen uns, dass unsere erste Glossybox nicht unsere letzte sein wird. Wir werden in den kommenden Tagen die Produkte fleißig testen und euch selbstverstänlich in einem kleinen Review darüber berichten.

One comment

Schreibe einen Kommentar