Update: Unsere Erfahrungen mit dem H&M Club

Seit Oktober sind wir nun, wie wir hier bereits berichtet haben, im H&M Club angemeldet und können nun ein paar Erfahrungen mit euch teilen. Ein Bonusprogramm für treue H&M-Kund*innen finden wir generell einfach super, da wir dort monatlich viele tolle Sachen finden – und viel mehr davon in unseren Schränken landet, als unseren Konten lieb ist.

Die ersten Angebote und Ermäßigungen wurden daher auch direkt genutzt, so haben wir einige Male Prozente auf unseren gesamten Einkauf bekommen können. Auch den Adventskalender im Dezember, bei dem es täglich wirklich gute Angebote gab, gegen die nicht einmal die gesammelten Punkte eingelöst werden mussten, sondern lediglich die Clubmitgliedschaft Voraussetzung war, haben wir fleißig genutzt. Dort gab es mal 15% auf Sale-Artikel, oder Rabatte auf bestimmte Produktkategorien, wie Strickartikel oder Basic-Teile.

H&M Club, Berlin Fashion Week, H&M, H&M Angebot, Club-Event, Gewinnspiel Berlin Fashion Week

Doch abgesehen vom Adventskalender sind wir von den Angeboten, die H&M uns Clubmitgliedern bietet, mittlerweile nicht mehr so richtig überzeugt. Nicht nur, dass es immer mehr Gewinnspielaktionen gibt (wer bitteschön setzt 850 Punkte (= 850 Euro, die bei H&M ausgegeben wurden!) dafür ein, um vielleicht, mit viel Glück, eins von zwei Berlin Fashion Week-Ticketpaketen zu gewinnen?!, auch die Prozentaktionen lohnen sich unserer Meinung nach immer weniger.

UPDATE 2017: Mittlerweile hat H&M hier nachgebessert und die Punkte werden wirklich nur abgezogen, wenn man gewinnt. Ansonsten steigen die Punkte für die Prämien aber eher wieder, als dass sie sinken, unserer Meinung nach. Wir sind immer noch ein bisschen enttäuscht, sammeln zwar trotzdem weiter aber lösen selten etwas ein. Trotz Punkteständen jenseits der 1000…

H&M Club, H&M Angebot, H&M, H&M App, H&M Punkte

Konnten so am Anfang noch 200 Punkte gegen einen 20%-auf-den-Gesamteinkauf-Gutschein eingetauscht werden, bietet H&M nun 15% Rabatt auf den gesamten Einkauf für 400 (in Worten: VIERHUNDERT) Punkte. Das ist unserer Meinung nach wirklich frech. So toll, wie wir den Club am Anfang fanden, sind wir nun doch irgendwie enttäuscht. Warten wir mal ab, was sich H&M noch so überlegt – scheinbar ist das ganze Projekt ja noch in der Testphase. Und Einkaufen gehen wir dort ja so oder so.

Merken

3 comments

  1. Mister Matthew schreibt:

    Howdy ihr Zwei!

    Auch hier nochmal: ich muss euch zustimmen! Würde man für 850 Punkte direkt teilnehmen können ok, dann wäre es für einige interessant, aber damit nur an einem Gewinnspiel teilzunehmen ist echt bitter ja! Das hatte ich mir auch etwas anders vorgestellt. Nicht unbedingt wegen der Fashion Week (bin ja so oder so immer dort) sondern eher für andere coole Aktionen, in dem Fall „Gewinnspiele“.

Schreibe einen Kommentar