Dittmann’s Juicery – made with ♥

 

IMG_1318

Auch wenn man es nach unseren bisherigen Pizza-, Nudel-, und Burgerposts kaum glauben mag – wir lieben frisches Obst und Gemüse und möchten euch daher eine kleine Saftbar am Rande des Bremer Viertels (Dittmanns Juicery; Auf den Häfen 4, 28203 Bremen) vorstellen.

IMG_1319

Erst sind wir an dem kleinen schnuckeligen Laden vorbeigelaufen, dann fällt aber doch das schöne Fenster und die knallig rote Tür auf. An dieser hängt bereits die Speisekarte: es gibt Säfte in drei verschiedenen Größen (2,50 €, 3,50 € und 4,50 €) , Smoothies (4,50 €), Kaffee und Tee. Gegen den Hunger gibt es unterschiedlich belegte Sandwiches (3,90 €). Geöffnet ist Dittmanns Juicery von Dienstag bis Samstag, 11 – 18 Uhr.

IMG_1321

IMG_1322

Innen ist es unglaublich liebevoll dekoriert. Beim Betreten des Ladens kommt man direkt auf die Theke zu, an der (bei dem sehr netten Service) bestellt wird. Die Sandwiches liegen bereits in der Auslage und die Säfte & Smoothies werden vor den Augen aus frischen Zutaten zubereitet. Ein paar Stufen nach oben, gelangt man zu dem „Sitzbereich“, der aus ein paar wenigen Plätzen besteht. Auch hier sticht wieder die Liebe zum Detail und die einzigartige Dekoration hervor. Gerade auch die Größe des Lokals macht die spezielle Gemütlichkeit dort aus.

IMG_1323_b

20160112_163631

Wir waren relativ spät nachmittags da, es gab als Sandwich nur noch das Avocado-Sandwich. Dafür, dass alles frisch gemacht ist, nimmt man eine etwas kleinere Auswahl doch gerne in Kauf. Es hat uns ausgezeichnet geschmeckt! Zu trinken hatten wir den Powerbank-Juice (ebenfalls sehr lecker, vielleicht war die Karotte geschmacklich etwas dominant) und den Bermuda 3eck Smoothie (lecker, fruchtig, frisch). Einziger „Kritikpunkt“: einen wirklichen Unterschied in der Konsistenz zwischen Smoothie und Saft konnten wir nicht feststellen. Macht nix. Beides war einfach lecker.

IMG_1324_b

IMG_1325_b2

IMG_1328_b

IMG_1331_b

Ganz verzückt waren wir übrigens auch von diesen, als Sandwich-Verpackung getarnten, bedruckten Kaffeefiltern. Nur ein weiteres Detail, das die liebevolle und einzigartige Gestaltung von Dittmanns Juicery ausmacht. Fest steht auf jeden Fall: Wir kommen wieder, zum dort Sitzen, Schlemmen & Quatschen oder mal eben in der Mittagspause, denn all diese Leckereien gibt es auch zum Mitnehmen. Fast Food made with love. Hat geklappt – wir sind verliebt.

Zu finden ist Dittmanns Juicery auch bei Facebook.

Merken

One comment

Schreibe einen Kommentar