Trendpiece grauer Mantel, Runde 2

Bevor es nun hoffentlich bald endlich Frühling wird, möchten wir den grauen Regentag noch schnell nutzen, um euch unsere zweite Kombination mit dem Trendpiece des Winters, dem grauen Mantel, vorzustellen. Unser erstes Outfit könnt ihr euch hier noch einmal anschauen.

Jasmin trägt den grauen, langgeschnittenen Wollmantel (h&m, 59,99 €) mit einem breiten Taillengürtel und verdeckten Druckknöpfen zu einer grauen Jeans (h&m, aktuell 14,99 €).

2016-03-29-19-29-16-821

Die Kombination grau und beige war lange Zeit sehr umstritten. Man musste sich für eine Farbwelt entscheiden – es ging entweder in die grau-schwarz Richtung, oder man wählte die Farbpalette der bräunlichen Erdtöne. In den letzten Jahren und spätestens seit dem Aufkommen der Farbe „greige“ (eine Mischung aus grau und beige) funktionieren die Töne aber auch wunderbar miteinander.

IMG_2857 (1)

2016-03-29-19-31-39-349

Daher gibt es schlammfarbene Boots und einen Strickpullover in einem grün-gelben Mischton mit elfenbeinfarbenem Leoprint (forever 21). Farblich passend dazu eine schicke Handtasche, ein Wollschal, eine Kette und der Nagellack.

2016-03-29-19-33-21-218

IMG_2871 (2)

Wir lieben graue Mäntel, sie sind vielseitig kombinierbar, ob lässig oder elegant – damit ist man immer gut angezogen. Nun darf sich aber auch der Kleiderschrank mal an solch schönen Teilen erfreuen, dorthin möchten wir ihn nämlich gerne verbannen – bis er ganz sicher nächsten Winter (der hoffentlich noch lange hin ist) wieder gerne getragen wird – Trend hin oder her!

 

 


Women DE 728x90

2 comments

Schreibe einen Kommentar

*

Ich stimme zu