Vapiano Specials Juli/August – Und auf einmal mögen wir Pfifferlinge…

Es ist Juli, irgendwie ist schon das halbe Jahr 2016 um, und langsam wird es immer sommerlicher. Außerdem bedeutet der neue Monat auch: Es gibt neue Vapiano Specials! Und wir sind dieses Mal sehr früh und daher bekommt ihr schon heute unseren ausführlichen Testbericht zu den neuen Sommergerichten. Falls ihr noch das passende Getränk dazu sucht, können wir euch empfehlen mal in unseren aktuellen Post zu den Vapiano Summerdrinks zu gucken. Auch über den neuen ungesüßten Eistee haben wir dort berichtet.

Vapiano, Ice Tea, Unsweetened, Eistee, Black Tea Lemon, Schwarzer Tee, Zitrone

Die Juli/August-Specialkarte liest sich insgesamt sehr leicht und lecker. Wassermelone, Kiwi und Pfirsich klingen nach fruchtigleckerem #summerfoodporn, ein Schwerpunkt liegt dieses Mal auf frischen Pfifferlingen und es gibt viel luftgetrockneten Schinken. Bis auf die Pilze schon mal alles sehr nach unserem Geschmack! Die ganze Karte könnt ihr hier direkt beim Vapiano einsehen.

Insalata Melone con Prosciutto, Vapiano, Specials, Juli, August, 2016, Salat, Melone, Schinken, Sommersalat Insalata Melone con Prosciutto, Vapiano, Specials, Juli, August, 2016, Salat, Melone, Schinken, Sommersalat

Wir beginnen einfach mal oben auf der Karte mit dem Insalata Melone con Prosciutto. Der Salat mit Rucola, Baby-Blattspinat und gelben Kirschtomaten ist mit Zitronenmelisse, Wassermelone und luftgetrocknetem Schinken verfeinert. Oben drauf ein Chip aus Grana Padano und abgerundet durch ein Zitronendressing. Der Salat ist schon direkt einer unserer Favoriten auf dieser Karte. Bei der Kombination stimmt einfach alles, der geschmacksintensive italienische Schinken und die fruchtige Wassermelone sind superlecker, sie passen toll auf die Rucola-Spinat-Mischung. Auch von der Menge ist von allem genügend dabei, die Zitronenmelisse haben wir nicht rausgeschmeckt, aber der Salat ist ein Traum und wird bis Ende August von uns noch einige Male bestellt!

IMG_6251 Kokos Curry Suppe, Vapiano, Specials, Juli, August, 2016

Neben Tomatensuppe ist auch eine Kokos-Curry-Suppe auf der Karte. Die Suppe mit Kokosmilch, Gemüsebrühe, Äpfeln und Kartoffeln ist mit Knoblauch, Curry und Ingwer gewürzt und mit Frühlingszwiebeln und Sesam dekoriert. Die Sesamkörner sind eine tolle Idee und passen geschmacklich sehr gut zur Suppe, die recht scharf ist, besonders im Nachgang. Eine gute, ausgefallene Kombination, allerdings – wahrscheinlich durch die Äpfel – für unseren Geschmack leider etwas zu säuerlich.

IMG_6233 Pasta Pfifferlinge, Vapiano, Specials, Juli, August, 2016

Als nächstes aber unser zweiter Favorit auf dieser Karte: die Pasta Pfifferlinge. Die Pasta wird in einer fein-würzigen Weißweinsauce mit Butter, Schnittlauch und Petersilie serviert, dazu gibt es Pfifferlinge, Speck und Erbsen. Die leichte Sauce ist wunderbar, gerade für den Sommer genau richtig. Die frischen Pfifferlinge sind sehr lecker, obwohl wir eigentlich gar nicht so gerne Pilze essen, fanden wir diese richtig gut. Sie waren zwar in unserem Gericht relativ groß und etwas schwierig zu essen, das ist aber auch der einzige negative Punkt an dieser Pasta. Der würzige Speck und die Erbsen runden das ganze toll ab, ein richtig gutes Pastagericht, das wir nur empfehlen können!

Pasta Pomodoro Fresco e Basilico, Vapiano, Specials, Juli, August, 2016 Pasta Pomodoro Fresco e Basilico, Vapiano, Specials, Juli, August, 2016

Das zweite Pastagericht ist die Pasta Fresco e Basilico. Ein ganz simples Nudelgericht mit Olivenöl, vielen gelben und roten Kirschtomaten, verfeinert mit Zwiebeln und frischem Basilikum. Wenn sehr sättigende Saucen im Sommer einfach zu viel sind, man aber statt Salat zu einer recht leichten Pastavariante greifen möchte, dann ist dieses Gericht perfekt. Es schmeckt insgesamt nicht nach viel, aber dennoch gut.Gerade die vielen kleinen Tomaten machen die Pasta sehr frisch. Sicherlich auch toll: das Ganze mit Rinderfilet aufpeppen lassen!

IMG_6250 Risotto Pfifferlinge, Vapiano, Specials, Juli, August, 2016

Das Risotto Pfifferlinge steht ebenfalls auf der Juli & August-Karte. Risotto und Pfifferlinge – eigentlich schon zwei Dinge, zu denen wir eher nicht greifen würden. Doch wie oben schon beschrieben sind die frischen Pfifferlinge wirklich richtig lecker. Sie passen auch sehr gut in dieses cremige Risotto. Zusätzlich sind hier noch Zucchini, Zwiebeln, Rosmarin und Blattspinat mit dabei. Lediglich etwas mit Salz nachgewürzt haben wir, da es sonst etwas fad schmeckte, doch insgesamt mögen wir in dieser Variante sogar Risotto sehr.

Pizza Pesca con Prosciutto, Vapiano, Specials, Juli, August, 2016 Pizza Pesca con Prosciutto, Vapiano, Specials, Juli, August, 2016

Auch eine Special-Pizza ist natürlich wieder mit dabei. Die Pizza Pesca con Prosciutto ist mal wieder eine Pizza, die ohne Tomatensauce auskommt. Stattdessen gibt es Olivenöl und Mozzarella und als Topping luftgetrockneten Schinken, Lauchzwiebeln, Kresse und Pfirsichspalten. Dazu einen Spritzer Chilisauce. Die Idee mit dem Pfirsich und dem Schinken fanden wir direkt toll und haben uns eigentlich ganz besonders auf diese Pizza gefreut. Doch leider wurden wir dann ein bisschen enttäuscht. Die Chilisauce schmeckt eher nach einer süß-sauren Sauce und von ihr ist für unseren Geschmack auch etwas zu viel davon auf der Pizza. So gut harmoniert der Geschmack für uns nämlich nicht mit dem leckeren Schinken und vor allem mit den Pfirsichen. Auch die Schärfe von der Sauce kam für uns geschmacklich nicht heraus. Leider für uns eine Kombination, die erst sehr lecker klang, aber im Endergebnis irgendwie nicht ganz stimmig schmeckt, wie wir finden. Schade, Pfirsich und Schinken zu kombinieren finden wir eigentlich eine ziemlich gute Idee!

Dolci Crema Croccante, Vapiano, Specials, Juli, August, 2016, Kiwipüree

Zum Abschluss aber noch ein eindeutiges Highlight für die kommenden zwei Monate: das Dessert! Das Dolci Crema Croccante kombiniert eine Vanillecreme mit hausgemachtem Kiwikompott und gebackenen Vanillestreuseln. Cremedesserts im Vapiano finden wir immer super, und auch diese Vanillecreme ist richtig gut gelungen und einfach nur lecker. Dazu das Fruchtpüree aus Kiwi und die knusprig-süßen Streusel – perfekt! Mit diesem Dessert hat das Vapiano wirklich mal wieder alles richtig gemacht. Wir sind begeistert!

Unser Fazit fällt damit sehr positiv aus, die Specials sind mal wieder ziemlich nach unserem Geschmack! Bis auf die Pizza hat uns eigentlich alles richtig gut geschmeckt, klare Favoriten dabei sind der Salat, die Pasta mit Pfifferlingen und das Dessert! Ergibt zusammen ja auch ein perfektes Menü 😉 Wir freuen uns darauf, diese Gerichte in den kommenden zwei Monaten noch öfter genießen zu können und testen dann natürlich für euch die kommenden Herbstspecials ab September.

Übrigens: Schon vorher passiert noch was im Vapiano. Freut euch also noch im Juli auf einen weiteren Vapiano-Bericht 😉

 

Wir danken dem Vapiano, das uns freundlicherweise die Special-Gerichte für diesen Testbericht kostenfrei zur Verfügung gestellt hat. Das hat jedoch unsere Meinung darüber nicht beeinflusst.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

One comment

Schreibe einen Kommentar