DIY: Geschenkpapier-Pinnwand

Heute haben wir einen unserer wirklich seltenen DIY-Posts für euch, denn wir gehören definitiv nicht zu den Bastel-, Heimwerk-, und Do-It-Yourself-Queens. Trotzdem haben wir nun einen kleinen Tipp, wie ihr ohne viel künstlerisches Geschick und Materialien in eurem Arbeitszimmer einen neuen Akzent setzen könnt.

Neue Akzente setzen und Veränderungen – das sind sowieso gerade die Themen, um die sich bei uns aktuell einiges dreht. Wir beide sind gerade an einem Punkt, wo etwas Neues her muss. Einfach so, für das eigene Gefühl im Leben voran zu kommen. Birte ist da schon einen Schritt weiter, Jasmin noch in der sogenannten Orientierungsphase. Aber natürlich werden wir euch auf dem Laufenden halten und euch in Zukunft auf dem Blog ausführlicher berichten, was bei uns aktuell alles so passiert. Gerade ist das nämlich eine ganze Menge.

Nun aber zurück zum Arbeitszimmer. Es geht um die Gestaltung einer Pinnwand. Jasmin hat diese einfache Pinnwand (von Ikea, 4,99 €) schon seit über 10 Jahren (was man ihr auch extrem ansieht) und trotzdem wird sie immer mal wieder der neuen Dekoration des Arbeitszimmers angepasst – mit Geschenkpapier.

diy, Pinnwand, Ikea, Basteln, Arbeitszimmer, Do it yourself, Dekoration

Weil diese Pinnwand ja nun wirklich nicht mehr schön ist und durch die Holz-Farbe ohnehin nie besonders gut in die Gestaltung passte, wird sie einfach als Geschenk eingepackt. Alles, was ihr dafür braucht sind das Geschenkpapier eurer Wahl, Tesafilm und eine Schere.

diy, Pinnwand, Ikea, Basteln, Arbeitszimmer, Do it yourself, Dekoration

diy, Pinnwand, Ikea, Basteln, Arbeitszimmer, Do it yourself, Dekoration

 

diy, Pinnwand, Ikea, Basteln, Arbeitszimmer, Do it yourself, Dekoration

diy, Pinnwand, Ikea, Basteln, Arbeitszimmer, Do it yourself, Dekoration

diy, Pinnwand, Ikea, Basteln, Arbeitszimmer, Do it yourself, Dekoration

diy, Pinnwand, Ikea, Basteln, Arbeitszimmer, Do it yourself, Dekoration

Eingepackt und fertig ist die neue Pinnwand. Zugegeben, die Rückseite sieht nicht besonders schön aus, aber die sieht ja auch keiner. Es ist Arbeit von 3 Minuten, auch ohne Bastel-Fertigkeiten machbar und ein super Effekt für den ganzen Raum. Uns geht es häufig so, dass wir uns an unserer eigenen Dekoration satt gesehen haben und mit ein paar minimalen Veränderungen gleich das Gefühl bekommen, man ist in einem komplett neuen Zimmer. Wir haben uns hier übrigens für ein Geschenkpapier im angesagten Marmor-Design entschieden.

Kennt ihr das auch, dass ihr irgendwo wunderschönes Geschenkpapier seht, niemand Geburtstag hat und man ja sowieso genug Geschenkpapier Zuhause hat und gar nicht weiß wohin damit, es aber so schön ist, dass man es trotzdem haben möchte? Nun habt ihr eine Verwendung dafür.

Dann die Pinnwand einfach wie gewohnt an der Wand aufhängen – und fertig! Nun können wieder alle möglichen Erinnerungs-Schnipsel, Postkarten und was auch immer dekoriert werden.

diy, Pinnwand, Ikea, Basteln, Arbeitszimmer, Do it yourself, Dekoration

diy, Pinnwand, Ikea, Basteln, Arbeitszimmer, Do it yourself, Dekoration

Habt ihr auch DIY-Tipps, die ihr öfter mal anwendet, um kleine Veränderungen zu schaffen?

Schreibe einen Kommentar