warm & cozy january look & unsere Bloghighlights 2017 | Outfitpost

Nun ist 2018 schon fast 2 Wochen alt, die Neujahrswünsche werden langsam weniger und die ersten haben mit ihren guten Vorsätzen bereits schon wieder gebrochen. Mitte Januar, für uns irgendwie eine seltsame Zeit im Jahr. Draußen ist noch alles winterlich, grau und ungemütlich. Und von der festlichen Weihnachtsstimmung, die dies bis zuletzt noch wettgemacht hat, sind nur noch die kargen Tannenbäume übrig, die zur Abholung bereit an jeder Straßenecke liegen. Trotzdem, gerade genießen wir noch die Winterzeit und haben auch noch nicht genug von kuscheligen Winterlooks. Zuletzt hat Jasmin ein Winteroutfit mit einem gemütlichen Norweger-Cardigan vorgestellt. Heute zeige ich euch einen Casual Winter Look mit einem lässigen Mantel, Boots, einem meiner aktuellen Lieblingspullis und einem XXL-Schal, der wunderbar warm hält. Außerdem habe ich mal geschaut, welche Artikel aus dem letzten Jahr am meisten von euch gelesen wurden. Anhand der Top 5-Posts habe ich mal einen kleinen Rückblick auf unser Blogjahr 2017 zusammengestellt – und war überrascht, wie gut die Beiträge zu unseren persönlichen Jahreshighlights passen!

JEANS FRITZ, Mantel, Winter, Look, Outfit, Boots, Berlin JEANS FRITZ, Mantel, Winter, Look, Outfit, Boots, Berlin

Aktuell liebe ich graue Strickpullover und obwohl ich einige besitze, kann ich (besonders gerade im Sale…) nicht an ihnen vorbeigehen. Sie lassen sich aber auch einfach zu gut kombinieren, halten warm und sehen auch ganz basic zu einer schlichten Jeans immer toll aus. Hier habe ich einen meiner aktuellen Lieblingspullis mit einem kurzen dunkelroten Rock, Strumpfhose und Boots kombiniert. Dazu trage ich einen anthrazitfarbenen Mantel von JEANS FRITZ*. Der Wollmantel mit dem großen weiten Kragen fällt wunderbar lässig und hält dabei durch das Wollmaterial schön warm.

JEANS FRITZ, Mantel, Winter, Look, Outfit, Boots, Berlin JEANS FRITZ, Mantel, Winter, Look, Outfit, Boots, Berlin

Der kuschelige XXL-Schal mit Karomuster und Fransen (auch von JEANS FRITZ, ähnliches Produkt hier*) sorgt zusätzlich dafür, dass einem im nieseligen und grauen Januarwetter nicht kalt wird. Gleichzeitig bringt er in Kombination mit dem Rock ein bisschen Farbe in den ansonsten grau-schwarzen Look. So mögen wir Outfits ja tatsächlich am liebsten: als Basis unsere Lieblingsfarben schwarz und grau und dann ein paar farbliche Highlights, die den Look aber nicht überladen. Toll ist dann, wenn man für das Fotoshooting des Outfits auch noch die farblich passende Tür findet – was dieses Mal purer aber ein lustiger Zufall war!

JEANS FRITZ, Mantel, Winter, Look, Outfit, Boots, BerlinJEANS FRITZ, Mantel, Winter, Look, Outfit, Boots, Berlin

Insgesamt knapp über 20 Blogbeiträge mit Outfitinspirationen gab es von uns übrigens im Jahr 2017. Nach wie vor stehen Outfitposts auf unserer Liste der Lieblingsblogposts ganz weit oben. Outfits nicht nur zu tragen, sondern sie auch in Text und vor allem auf Fotos festzuhalten, hat uns seit dem Blogstart im Jahr 2014 noch einmal einen ganz neuen Blick auf Mode und unseren Stil entwickeln lassen. Aus einer ganz neuen Perspektive macht man sich Gedanken, was man weshalb und wie kombiniert. Auch wenn es 2018 zu einigen – von Jasmin schon angekündigten – Veränderungen kommen wird, dass ihr euch auf eine Menge Looks von uns freuen könnt, ist schon einmal sicher!

JEANS FRITZ, Mantel, Winter, Look, Outfit, Boots, Berlin JEANS FRITZ, Mantel, Winter, Look, Outfit, Boots, Berlin

In die Top 5 der meistgeklickten notanotherfashionblog-Beiträge im Jahr 2017 hat es aber kein Outfitpost geschafft. Hier dominieren Bremen-Themen, Shop- und Gastronomievorstellungen und – tatsächlich – Beauty-Themen.

PLATZ 5 | Sehr beliebt bei euch ist und war unser Blogpost zu Antons – simply delicious. Das finden wir persönlich besonders toll, denn wir haben dieses stylische und tolle Restaurant absolut für uns entdeckt und dort so einige schöne gemeinsame Abende und auch ein paar Mittagspausen verbracht. Nicht nur das leckere Essen, auch das unglaublich nette Team sorgen dafür, dass wir uns schon jetzt auf noch viele, viele weitere Anton-Abende freuen! Antons hat sich nämlich tatsächlich zu einem unserer Lieblingslokale in Bremen entwickelt.

PLATZ 4 | Ebenso beliebt war unser bremenspezifischer Ratgeber zum Thema „Was tun am Valentinstag?“. Dieses Thema ist ja nun schon fast wieder aktuell und gleichzeitig witzigerweise etwas, das uns bis zu diesem Post eher weniger interessiert hat – da Jasmin und ich beide alles andere als Fans von diesem Tag sind. Umso interessanter war es, sich für den Post einmal Gedanken über Date-Ideen in Bremen zu machen, die auch ganzjährig und unabhängig vom kommerziellen Valentinstag schön sind.

PLATZ 3 | Auch sehr oft gelesen wurde unser Beitrag zum Søstrene Grene-Store im Bremer Weserpark. Dies passt persönlich wieder wunderbar in unser Jahr 2017, denn Søstrene Grene ist aus unseren Wohnungen seither nicht mehr wegzudenken. Von kleineren und größeren Accessoires bis hin zu Möbelstücken haben es viele der skandinavischen Einrichtungsstücke zu uns nach Hause geschafft. Besonders für mich – mit meinem Umzug nach Berlin und dem Einrichten einer komplett neuen Wohnung – ist der Store der dänischen Schwestern zum ersten Anlaufpunkt geworden, wenn ich Deko oder bestimmte Haushaltsgegenstände suche. In Berlin gibt es seit November übrigens einen Laden im Alexa – fußläufig von mir erreichbar, was sehr praktisch ist!

PLATZ 2 | In Berlin fand 2017 auch das für mich außergewöhnlichste Event statt, welches ich für den Blog 2017 begleiten durfte. Beim #drinkforyourskin Waterbar Event von L’Oréal habe ich nicht nur einen wunderbaren Abend verbracht und mich beeindrucken lassen, was alles rund um ein Gesichtsgel organisiert werden kann, sondern auch eine neue Gesichtspflege kennengelernt. Das Hydra Genius Aloe Water, das an diesem Abend gelauncht wurde, ist seitdem aus meiner Pflegeroutine tatsächlich nicht mehr wegzudenken. Und der Bericht zum Event und dem Gel war immerhin der von euch am zweithäufigsten angeklickte Post im vergangenen Jahr!

PLATZ 1 | Noch häufiger wurde nur der Vergleich der schwarzen Peel Off Masken von dm und MayBeauty aufgerufen. Schwarze Masken, ein absolutes Trendthema im Jahr 2017. Und Pflegeserien mit schwarzer Aktivkohle überfluten noch immer die Drogeriemärkte. Vielleicht berichten wir ja bald über unsere Erfahrungen mit weiteren „Black Masks“!

JEANS FRITZ, Mantel, Winter, Look, Outfit, Boots, Berlin

Ein gemütlicher Winter-Look und ein kleiner Rückblick auf ein paar unserer Blog-Highlights im vergangenen Jahr. Wir sind gespannt, was 2018 so für uns bereit hält und welche Looks noch folgen. Wie immer freuen wir uns natürlich sehr über euer Feedback zum Outfit! Auch könnt ihr gerne mal schreiben, zu welchen Themen ihr besonders gerne Blogposts von uns lest und auch, ob ihr noch neue Vorschläge für uns habt! Wir sind ziemlich gespannt und freuen uns auf viele Meinungen in den Kommentaren! ♥ B

 

Dieser Post ist in Kooperation mit JEANS FRITZ* entstanden. Teile des Outfits wurden uns für diesen Post daher kostenlos zur Verfügung gestellt. Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wenn ein Kauf über den Link zustande kommt, werden wir dabei beteiligt. Für euch entstehen dabei natürlich keine Mehrkosten.

One comment

Schreibe einen Kommentar