the floral thing | Outfitpost

WERBUNG*

Ihr erinnert euch doch bestimmt an Birtes Sommeroutfit und die tollen Fotos am schönen Berliner Spreestrand (mit der Katze, die auch wir ausnahmsweise mal süß fanden) oder? Der hellblaue Stoffrock in Jeansoptik aus Birtes Post hat es uns beiden nämlich wirklich so angetan, dass auch ich euch heute ein Outfit mit dem Allrounder zeigen möchte.

Fashion, Jeansrock, Denim, Mode, Garten, Jeans FRITZ

Genauso wie Birte, trage ich zu dem Rock von JEANS FRITZ* ein weißes T-Shirt. Ein weißes Oberteil mit Jeans ist einfach eine Kombination, die auch für mich immer und zu jedem Anlass geht. Ganz egal ob casual hier im Garten, ein toller Basic Look aus Jeanshose und weißem Shirt, oder die schickere Variante mit weißer Bluse, Skinny Jeans & Pumps. Es sieht immer toll aus und schafft eine wunderbare Grundlage, um sich mit verschiedenen und auch mal farbigeren Accessoires auszutoben.

Fashion, Jeansrock, Denim, Mode, Garten, Jeans FRITZ

Fashion, Jeansrock, Denim, Mode, Garten, Jeans FRITZ

Ich trage zu dem Rock einen Blouson von JEANS FRITZ* mit dunkelblauem Untergrund und farbigem Blütenmuster (zur Zeit übrigens im Sale). Die Jacke ist eher dicker und daher perfekt geeignet für das aktuell wechselhafte Wetter oder kühlere Sommerabende. Ich mag den Bruch zwischen dem süßen Rock mit Schleife und Knöpfen und der dann doch etwas derberen Jacke mit femininem Muster sehr gerne. Und überhaupt bin ich ganz verliebt in den angesagten floralen Stil und habe mich diese Saison in den Läden schon ordentlich ausgetobt. Eigentlich mochte ich Blumenmuster nie besonders (ebenso wie Blumen übrigens), aber das hat sich spätestens seit diesem Jahr komplett geändert.

Fashion, Jeansrock, Denim, Mode, Garten, Jeans FRITZ

Fashion, Jeansrock, Denim, Mode, Garten, Jeans FRITZ

Fashion, Jeansrock, Denim, Mode, Garten, Jeans FRITZ

Denn noch mehr als für das Blumenmuster, kann ich mich für Blumen und meinen Garten begeistern. Daher gibt es auf den Fotos auch keinerlei weitere Accessoires und auch keine Schuhe (barfuß im Garten, es gibt fast nichts Schöneres). Noch vor zwei Jahren waren Garten und alles, was damit verbunden war, überhaupt nichts für mich. Während ich damals den Garten nur zum Sonnen oder Grillen betreten habe, ist er nun einer meiner Lieblingsplätze. Ich habe außerdem früher auch nur Tulpen und rote Rosen erkannt und hatte absolut keine Ahnung, ob etwas Blume oder Unkraut war. Inzwischen habe ich aber auch meine Liebe zur Gartenarbeit entdeckt. Es ist super entspannend und ein tolles heimeliges Gefühl, sich im Garten mit den einzelnen Pflanzen zu beschäftigen, zu sehen, wie sie wachsen und sich vermehren. Gerade im stressigen Alltag ist der Garten für mich zu einer Oase der Ruhe und Entspannung geworden. Mittlerweile bin ich auch dabei ein kleines Gemüsebeet und einen Kräutergarten anzulegen. Beides befindet sich aber noch in den Startlöchern und ist nicht vorzeigbar (bis auf die Erde sieht man außerdem noch nicht viel). Seit ich mich vegan ernähre, haben Gemüse und vor allem die vielen verschiedenen Kräuter für mich unheimlich an Stellenwert gewonnen und daher bin ich ganz glücklich sie alle nun bald im eigenen Garten zu haben.

Fashion, Jeansrock, Denim, Mode, Garten, Jeans FRITZ

Fashion, Jeansrock, Denim, Mode, Garten, Jeans FRITZ

Fashion, Jeansrock, Denim, Mode, Garten, Jeans FRITZ

Ich hätte übrigens nie gedacht, dass man sich den „grünen Daumen“ sozusagen anlernen kann. Mir ist früher wirklich jeder Kaktus eingegangen und ich hatte das Gefühl ich musste eine Pflanze nur anschauen, dann hingen schon die Blätter. Jedes Mal schenkte man mir mit den Worten „die braucht wirklich gar keine Pflege und kann quasi nicht eingehen“ eine neue Pflanze. Tja, nach spätestens zwei Monaten hatte ich es geschafft und sie hing furchtbar traurig in den Seilen. Aber seitdem ich mich mit dem Thema mehr beschäftige und den Pflanzen mehr Beachtung schenke (ja, ich spreche auch mit ihnen) mögen sie mich scheinbar auch etwas lieber.

Fashion, Jeansrock, Denim, Mode, Garten, Jeans FRITZ

Berichtet gerne mal über eure Garten-Erfahrungen oder ob ihr zu denjenigen gehört, die ihren grünen Daumen noch nicht entdeckt haben. Lasst uns auch gerne ein Feedback zu dem Look da, wir freuen uns! Jasmin

 

*Dieser Post ist in Kooperation mit JEANS FRITZ entstanden. Teile des Outfits wurden uns für diesen Post daher kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wenn ein Kauf über den Link zustande kommt, werden wir dabei beteiligt. Für euch entstehen dabei natürlich keine Mehrkosten.

 

Schreibe einen Kommentar

*

Ich stimme zu