Update: Markthalle 8 – Street Food in der Bremer Innenstadt

Seit November 2016 gibt es sie schon: die Markthalle 8 in Bremen. Die Location, die in Bremen Street Food und neue Food Ideen in die Innenstadt bringt und dabei auf ein spannendes und einzigartiges Marktkonzept setzt. Wir haben die Markthalle 8 in Bremen damals kurz nach der Eröffnung besucht und unseren ersten Eindruck festgehalten. Damals waren wir noch weniger überzeugt. Die Halle war kahl, es fehlte noch an (besetzten) Ständen und außer dem großen Potenzial, das die Halle bietet, war noch wenig zu entdecken. Seitdem waren wir immer mal wieder dort und in knapp zwei Jahren ist so einiges dort passiert. Aus diesem Grund ist heute mal Zeit für ein kleines Update – in Form einer Vorstellung von drei Favoriten, die wir für uns in der Markthalle 8 mittlerweile entdeckt haben.

Markthalle 8, Bremen, Innenstadt, Markt, Street FoodMarkthalle 8, Bremen, Innenstadt, Markt, Street FoodMarkthalle 8, Street Food, Bremen, Food, InnenstadtMarkthalle 8, Bremen, Street Food, Innenstadt

INTERIOR

Die Atmosphäre und Einrichtung der Markthalle gefällt uns noch immer wahnsinnig gut. Nachhaltige Materialien, ursprüngliches Design, kreativ und gleichzeitig sehr urban – wir fühlen uns sehr wohl in der Halle. Die liebevollen Dekodetails, selbst in den kleinsten Ecken, erfreuen alle Interior-Fans. Dazu bieten die vielen langen Tische ausreichend Platz um auch in größeren Runden gemütlich sitzen und sich unterhalten zu können.

FOOD

Die Auswahl an Ständen mit allerlei verschiedenen Essensmöglichkeiten, von Klassikern über Ausgefallenes, Herzhaftem zu Süßem, ist um einiges größer geworden. Auch für Vegetarier*innen und Veganer*innen ist so einiges dabei. Meine drei aktuellen Favoriten sind Mezze & Liebe, FRIES before GUYS und Vanilla Instinct.

Markthalle 8, Bremen, Street Food, Innenstadt, Fries before guys, Chili Cheese Fries, PommesMarkthalle 8, Bremen, Street Food, Innenstadt, Fries before guys, Chili Cheese Fries, Pommes

FRIES BEFORE GUYS

Endlich ein reiner Pommes-Laden mit diversen interessanten Pommes-Kreationen in der Markthalle! Noch dazu mit tollem Instagram-Hashtag-Namen. Ob klassisches Pommes Frites, Kartoffelecken oder Süßkartoffelpommes, hier kommen alle Pommes-Fans voll auf ihre Kosten. Vor Ort aus Kartoffeln geschnitten bekommt ihr die Fries super frisch auf die Hand. Angeboten werden sie in ordentlich großen Portionen in der Chili Cheese-Variante, als kanadische Poutine oder – auch einer unserer Favoriten – als Mexican Street Fries mit Tomaten, Guacamole und Sour Cream. Auf dem Bild seht ihr die Chili Cheese Fries, die euch für weniger als 6 Euro ordentlich satt machen. Geschmacklich sind sie auch wunderbar, lediglich das recht großzügig verwendete Gewürz auf den Pommes könnte etwas sparsamer eingesetzt werden, um das Topping besser zur Geltung zu bringen.

Markthalle 8, Bremen, Innenstadt, Street Food, Mezze und Liebe Markthalle 8, Bremen, Innenstadt, Street Food, Mezze und Liebe Markthalle 8, Bremen, Innenstadt, Street Food, Mezze und Liebe

MEZZE & LIEBE

Mal etwas ganz anderes als das klassische Fast Food gibt es bei Mezze & Liebe. Eine bunte und große Auswahl handgemachter orientalischer Vorspeisen (Mezze), die ihr euch selbst zusammenstellen könnt. Je nach Hunger könnt ihr 3, 5 oder 8 Mezze kombinieren. Dazu gereicht wird ein Korb mit leckerem Brot. Auch Wraps und immer mal wieder diverse andere Gerichte sind im Angebot. Uns gefällt das Mezze-Konzept, der Blick in die Vitrine mit den diversen Vorspeisen und das Kombinieren dieser ganz nach eigenem Geschmack. Selbst der kleine Teller für 4,90 € mit drei Mezze hält ordentlich lange satt. Ideal ist hier aber auch der große Teller, wenn ihr mit vielen Leuten unterwegs seid und euch gemeinsam durch die diversen Variationen probieren und miteinander teilen wollt. Dazu ein Glas Wein oder ein kühles Bier – perfekt für laue Sommerabende!

VANILLA INSTINCT

Wie könnte dieser Post enden ohne einen Tipp für guten Nachtisch beziehungsweise etwas Süßem. Die Lust auf Süßes lässt sich kaum besser stillen als mit einem Stück Torte von Vanilla Instinct. Schon länger folgen wir den beiden Konditorinnen Mona und Kelly auf Instagram und sind von ihren Kuchen- und Tortenwunderwerken begeistert. In der Markthalle 8 kommt man in den Genuss dieser Meisterstücke. Das Stück Blaubeertorte für 3,90 €, hübsch verziert mit Glitzer und kleinen Blütenblättern, war mindestens so lecker, wie es aussieht! Ganz viel leckere, fruchtige Creme, ein lockerer Teig und viele, viele Blaubeeren. Schaut also unbedingt mal bei den beiden vorbei – ihr könnt euch auch euer eigenes Kuchencatering für Veranstaltungen, Hochzeits- oder Eventtorten und viele weiteren Leckereien bestellen!

Markthalle 8, Bremen, Innenstadt, Street Food

Die Markthalle 8 ist dem, was sie an Potenzial bereit hält, nun schon um einiges näher. Die Auswahl an Food ist größer geworden, die Einrichtung noch einmal um einiges schöner. Gerade wer in der Innenstadt unterwegs ist oder in der Nähe arbeitet, für den ist ein Abstecher dorthin für einen kleinen Snack, die Mittagspause oder ein nettes Abendessen mit Freundinnen und Freunden perfekt. Aber selbst am Samstag, als ich vor Ort war um die Fotos zu machen, war es überraschend leer. Einerseits ist es natürlich angenehem, wenn es nicht völlig überlaufen ist, andererseits habe ich mich auch ein wenig gewundert, weshalb nicht mehr Menschen dieses wunderbare Angebot hier annehmen. Vielleicht muss die Markthalle 8 als Alternative zu den klassischen Fast Food-Ketten in der Innenstadt noch etwas präsenter werden – genügend Auswahl für alle Geschmäcker hält sie schließlich bereit! B

MARKTHALLE 8

Domshof 8-12, 28195 Bremen

Öffnungszeiten im Juli 2018:

DI+MI+FR 11.00–18.30 Uhr

STREETFOOD-DO 11.00–22.00 Uhr

SA 11.00–20.00 Uhr

 

4 comments

  1. Marileen | Holz & Hefe schreibt:

    Hallo ihr beiden,

    ich bin schon von Anfang an ein großer Fan der Markthalle und freue mich auch, dass sie sich immer weiter verbessert!
    In den letzten Mittagspausen war es dort aber immer richtig voll, vielleicht nutzen es eher die Einheimischen zur Mittagspause als die Touris am Samstag?
    Einige von meinen Kollegen kannten die Markthalle aber auch noch nicht, obwohl wir nicht weit weg arbeiten. Ich denke, da ist noch ein bisschen mehr Werbung nötig, auch von außen sieht man nicht, was dahinter steckt.

    Liebe Grüße
    Marileen

    • notanotherfashionblog schreibt:

      Liebe Marileen, das ist gut, dass mittags regelmäßig viel los ist!

      Und ja, da hast du Recht – selbst wenn man direkt davor steht ist sie noch recht unscheinbar. Da ist auch noch ein bisschen Luft nach oben!

      Liebe Grüße
      Birte

  2. Andrea schreibt:

    Toller Artikel! ❤
    Ich kenne die Markthalle 8 erst seit Kurzem und bin total begeistert! Eure Favoriten sind auch meine, wirklich sehr lecker!
    Warum es dort nicht so gut besucht ist, kann ich auch nicht nachvollziehen. Vielleicht fehlt etwas Werbung?
    Ich freue mich schon auf meinen nächsten Besuch dort ❤

    • notanotherfashionblog schreibt:

      Liebe Andrea,

      toll, dass du die Markthalle 8 auch für dich entdeckt hast!

      Ja, da sind wir uns wohl alle einig – etwas (mehr) Werbung würde ihr wahrscheinlich gar nicht schaden.

      Liebe Grüße
      Birte

Schreibe einen Kommentar

*

Ich stimme zu